Yves Rocher Radiant Youth Corrector Pen

Klebt nicht nach dem Trocknen und sitzt den ganzen Tag über

Yves Rocher Radiant Youth Concealer

Vorteile von Yves Rocher Radiant Youth Corrector Pen

  • Klebt nicht nach dem Trocknen, sitzt den ganzen Tag über
  • Nicht gut geeignet für Hautunreinheiten oder bei reifer Haut; wenige Farben, schwierig zu dosieren

Yves Rocher Radiant Youth Corrector Pen ist ein heller Concealer mit einer leichten Konsistenz. Das Produkt passt sich schnell an den Hautton an. Um die Augenpartie funktioniert er gut, doch um Hautunreinheiten und Rötungen abzudecken, ist er ein wenig zu durchscheinend. Sobald der Concealer trocken ist, sitzt er sehr gut und wird auch nicht glänzend. Er lagert sich am Augenlid auch nicht in den Falten ab. Allerdings kann er sich in den Hautfalten darum ablagern, wodurch er sich besser für jüngere Haut eignet. Um das Produkt aufzutragen, dreht man am unteren Ende der Verpackung, damit die Creme an dem mit einem Pinsel versehenen oberen Ende herauskommt. Gut gedacht – nur leider genügt der Pinsel nicht für ein gleichmäßiges Ergebnis, sondern man muss mit den Fingern nachhelfen. Es kommt auch leicht dazu, dass man zu viel Creme nach oben schraubt. Den Concealer gibt es leider nur in zwei hellen Nuancen. Allen Nachteilen zum Trotz ist Yves Rocher Radiant Youth Corrector Pen eine gute Alternative, wenn man über eine junge Haut verfügt und in erster Linie ein aufgehelltes Ergebnis um die Augen erzielen will.