The Body Shop Hand Cream

Leichte Zusammensetzung, die dennoch viel Feuchtigkeit spendet

  • Mittel
  • Mittel
  • Creme
  • Metalltube
  • Kurz
  • 100 ml oder 50 ml
The Body Shop Hand Cream

Vorteile von The Body Shop Hand Cream

  • Leichte Zusammensetzung, spendet viel Feuchtigkeit, trocknet sehr schnell, Tube in verschiedenen Größen
  • Starke Düfte, Schraubverschluss

Die klassische Handcreme „Hand Cream“ von The Body Shop kombiniert eine leichte Zusammensetzung mit einer guten Feuchtigkeitsspende. Durch die dünne Konsistenz der Creme kann sie einfach auf der Haut verteilt werden und sie trocknet außerdem auch sehr schnell. Da keine Cremereste auf der Haut bleiben, kann man auch rasch wieder zur ursprünglichen Tätigkeit übergehen – bei Wasserkontakt muss man allerdings ein wenig warten. Diese Creme ist zwar nicht gerade das fettigste Produkt auf dem Markt, doch die Haut wird sanft und geschmeidig. Für normal wintertrockene Hände ist sie gut und gerne ausreichend.

Die Creme ist in mehreren Duftvarianten erhältlich, wovon die meisten leider zu stark riechen, was besonders für duftempfindliche Anwender zu einem Störfaktor werden kann. Die Verpackung verfügt über einen Schraubverschluss, was etwas problematisch werden kann, wenn man unterwegs ist. Man will den Verschluss beim Händeeinschmieren an einer Bushaltestelle zum Beispiel nicht so gerne verlieren. Die Tube gibt es sowohl in groß als auch in klein, wobei die kleine zum Mitnehmen in der Tasche einfach perfekt ist. The Body Shop Hand Cream ist eine gute Handcreme für diejenigen mit normal trockenen Händen.