Ryobi R18CS

Akkubetriebene Allround-Säge, die sowohl kraftvoll als auch ergonomisch ist

  • Akkubetrieb
  • 18 Volt Akku-Kapazität 5 Ah
  • 84,8 dB (gemessen)
  • 165 mm
  • 52 mm
  • 36 mm
  • 2,4 kg
  • Ja
  • Anpassbare Staubabsaugung
Ryobi R18CS

Vorteile von Ryobi R18CS

  • Kraftvoll für ein Akkumodell, angenehm zu halten, symmetrisch
  • Relativ kurze Betriebsdauer bei wenig Beanspruchung, kein Licht

Ryobi R18CS wird aufgrund seiner ausgezeichneten Kombination an Stärke und Ergonomie Testsieger. Das Gerät erfüllt die Erwartungen, die wir an eine 18-Volt-Kreissäge in der preisgünstigen Klasse stellen. Es ist angenehm zu halten, einfach einzustellen und bewältigt alles von einfachem Sägen bis hin zum Spalten von relativ dickem Holz. Für den Hobbytischler stellt diese Kreissäge ein gutes Allround-Gerät dar. Damit können etwa beim Bau einer Veranda sowohl Balken abgesägt als auch Holzbretter für die Ecken gespalten werden.

Die Akkuzeit ist – vermutlich aufgrund der Leistungsfähigkeit – ohne Beeinträchtigung etwas geringer als bei den meisten Konkurrenten. Trotz der hohen Akkukapazität ist die Akkuzeit ohne Beeinträchtigung nur 45 Minuten. Das ist nicht so schlecht, liegt aber klar unter dem Durchschnitt. Andererseits zeigt sich die Betriebszeit bei schwierigen Arbeiten umso besser, da die Kreissäge diese in höherem Maße bewältigt. Beispielsweise kann das Gerät ganze 7,5 Meter eines leicht feuchten 45-Balkens spalten, ohne dass der Akku ausgeht. Mehrere Konkurrenten schaffen mit ihrem Akku nur einen halben Meter von so einem Balken. Die Akku-Anzeige des Geräts lässt die vollständige Kontrolle über den Status des Akkus zu. Der Parallelanschlag ist stabil und es ist einfach, an die Höheneinstellung heranzukommen und sie anzupassen. Ein Licht fehlt, doch die Kreissäge fühlt sich beim Greifen kraftvoll und stabil an und bringt in Hinblick auf die Preisklasse eine gute Leistung. Wenn Sie nach einer akkubetriebenen Kreissäge Ausschau halten, die eine breite Spannweite an Arbeiten bewältigt, dann ist dieses Modell für Sie eine gute Wahl. Wir empfehlen, auch noch einen zusätzlichen Akku zum Austauschen hinzuzukaufen.