Nespresso U C50/D50

Preiswerte und einfache Kaffeemaschine mit gutem Wasserbehälter und Kaffeeangebot

  • Preisgünstig
  • 19 Bar
  • 0,7 Liter
  • Nein
  • 3 Alternativen
  • Nespresso
  • Euro 0,40
  • Ja
  • Nein
  • Ja
Nespresso U C50 D50

Vorteile von Nespresso U C50/D50

  • Einfaches Modell, Wasserbehälter praktisch zu handhaben, preiswert
  • Schlechterer Zugang zu Kaffeekapseln, Kapseln lecken nach Gebrauch

In vielfacher Hinsicht ist die U C50/D50 ähnlich der Nespresso Inissia. Sie ist ein etwas günstigeres Modell und daher von ihren Funktionen her schlichter. Das Angebot an Kaffee ist ebenso gut wie bei allen Nespresso-Maschinen, aber der Zugang zu diesen ist wie gesagt eingeschränkt auf den Webshop und die Brand Stores von Nespresso. Die Kapseln sind klein und handlich in der Form. Der Behälter der Maschine zum Auffangen der Kapseln nach Gebrauch ist weniger durchdacht. Unsere Erfahrung war auch, dass die Kapseln von Nespresso jene sind, die nach Verwendung am meisten lecken. Dies zieht weiteres Reinigen und mehr Risiko für Besudeln nach sich. Um mit der U C50/D50 Kaffee zu brühen, braucht man nicht mal einen Knopf drücken, hat man das Kapselfach geöffnet, indem man die Verriegelung nach hinten schiebt, wird eine Öffnung sichtbar, in die man die Kapsel gibt. Um Kaffee zu machen, schließt man nur den Schieber, dann startet die Maschine.

Der Vorteil der Nespresso U C50/D50 ist, dass sie so einfach zu handhaben ist. Der zylinderförmige Wasserbehälter ist einfach abzunehmen, man hebt das Rohr einfach in die Höhe. Die Abtropftasse und der Wassertank der Maschine werden smart mit Magneten fixiert, der Wassertank kann außerdem verstellt werden. Die drei Knöpfe – klein, mittel, groß – machen es unkompliziert sich einfach einen Kaffee zu machen und dies bewirkte, dass unsere Testperson öfter die Nespresso U C50/D50 verwendete als eine der Nespresso-Maschinen einer höheren Preisklasse. Das Endresultat, der Kaffee selbst, ist ja der gleiche und wir würden nur bei extremem Platzmangel auf der Arbeitsplatte eine Mittelklasse-Kaffeemaschine von Nespresso vor diesem preisgünstigen Modell empfehlen, und das ist ein gutes Zeugnis.