Husqvarna Automower 105

Kleines, leises und zuverlässiges Modell der preisgünstigen Klasse

  • 2015
  • Mittel
  • Lithium-Ion | Kapazität 1,6 Ah/18 V
  • ca. 70 Min/Ladung
  • 600 m²
  • 14° (25 %)
  • 20–50 mm, stufenloser Regler
  • 17 cm
  • 6,8 kg
  • Sehr niedrig | Gemessener Mittelwert: 55 dB
  • 55x39x25 cm
  • Pivot
  • Ja
  • 200 m Begrenzungskabel | 200 St. Haken, 9 St. zusätzliche Messer
Husqvarna Automower 105 1

Vorteile von Husqvarna Automower 105

  • Ausgeklügelt, zuverlässig, leise, hohe Sicherheit, einfache Programmierung, deutliche Gebrauchsanleitung
  • Begrenzte maximale Neigung, Führungskabel nicht optional, erfordert gleichmäßigen Untergrund

Automover 105 ist einer der billigsten Rasenroboter mit einem Preis im oberen Segment der preisgünstigen Klasse. Er ist in vielerlei Hinsicht dem Gardena R50Li ähnlich, der auch von Husqvarna hergestellt wird. Automower 105 ist dank der branchenführenden künstlichen Intelligenz von Husqvarna richtig schlau. Er löst schwierige Situationen gut, was ihn für ein preisgünstiges Modell sehr zuverlässig macht.

Die maximale Neigung ist höher als die technischen Daten versprechen, aber immer noch mäßig. Durch die geringe Größe und das geringe Gewicht kann der Rasenroboter einfach umplatziert werden, allerdings ergeben sich dadurch auch eine deutlich begrenzte Geländegängigkeit und weniger Schnittbreite. Daher geht das Mähen langsam vor sich und bei schwierigem Untergrund, wie große Wurzeln an der Oberfläche, bekommt der Rasenroboter schnell Probleme und kann stecken bleiben. Hingegen ist der Mäher leise und kann daher einfach auch über Nacht betrieben werden, ohne die Nachbarn zu stören. Das Mähen in der Nacht hat den Vorteil, dass der Rasen tagsüber frei ist.

Die Sicherheit ist ausgezeichnet. Es ist nahezu unmöglich, an die Pivot-Messer zu geraten, ohne dass der Hebesensor sie anhält. Sollte dies dennoch eintreffen, verfügen die Messer über so wenig Kraft, dass der Schaden/die Verletzung begrenzt ausfällt. Liegengelassene Spielsachen werden nicht in Stücke gerissen, sondern stattdessen weggeschleudert, womöglich mit einem Schnitt.

Es ist relativ einfach, den Automower 105 mit der Basisstation und dem Begrenzungskabel zu installieren. Das patentierte Führungskabel von Husqvarna ist eine richtig ausgeklügelte Erfindung, die auf komplizierteren Rasenflächen viel Zeit sparen kann. Auf den einfachsten Rasenflächen ist die Funktion allerdings überflüssig. Dennoch ist man gezwungen, das Führungskabel zu installieren, was unnötig scheint.

Die Programmierung verläuft aufgrund der einfachen Menüführung und einer deutlichen Gebrauchsanleitung reibungslos ab. Der Preis des Automower 105 ist in Relation zu seinem Leistungsvermögen akzeptabel und stellt für kleine und mittelgroße Rasenflächen ohne starkem Gefälle und mit ebenem Untergrund eine zuverlässige Investition dar.