Husqvarna 115iHD45

Benutzerfreundlich, stark, gut ausgewogen und für breite Anwendergruppe

  • Batteriebetrieben
  • 36 V
  • 2 Ah
  • Standard: 1 h 26 min (gemessen).
  • 2 h 5 min (gemessen)
  • 41
  • 3.985 g (gemessen, inklusive Akku), 3.185 g (gemessen, exklusive Akku)
  • 50 cm (gemessen)
  • 67,4 dB (gemessen)
Husqvarna 115iHD45

Vorteile von Husqvarna 115iHD45

  • Leicht und gut ausgewogen, geringer Geräuschpegel, relativ kraftvoll, angenehmes Arbeitsgefühl, guter halbmondförmiger Griff, wenige Vibrationen
  • Kurzes Schwert, umständlich gestaltetes Ladegerät

Husqvarna 115iHD45 ist eine Heckenschere mit hoher Herstellungsqualität, die beim Schneiden für ein angenehmes Arbeitsgefühl sorgt. Es fühlt sich in etwa so an, als würde man Baumwolle bearbeiten. Vermutlich beruht das auf einer Kombination zwischen einem leichten und geräuscharmen, aber gleichzeitig kraftvollen Gerät. Das Resultat ist außerdem richtig gut: Die Schnitte sind fein und sobald das Gerät nicht mehr über genügend Kapazität verfügt, schaltet das Gerät ab, anstatt die Äste abzubrechen. Bei Ästen mit einem Durchmesser von mehr als 1,5 cm wird es für das Gerät etwas schwieriger, ungefähr hier liegt auch die Kapazitätsgrenze. Leider ist das Schwert relativ kurz. Anwender mit einer etwas breiteren Hecke sollten ein Gerät mit einem längeren Schwert abwägen. Die Heckenschere verfügt über einen Eco-Modus, der sich vor allem dann gut bewährt, wenn die Hecke in den Jahren davor gut gepflegt wurde und nachgeschnitten werden muss. Der Unterschied zwischen Eco-Modus und Vollbetrieb macht sich sowohl durch die gelieferte Stärke als auch durch die Akkulaufzeit deutlich bemerkbar.

Die Konstruktion der Husqvarna 115iHD45 ist wohl durchdacht. Durch den halbmondförmigen Griff kann einfach umgegriffen werden, wodurch das Gerät in verschiedensten Winkeln gut in der Hand liegt. Vom Sicherheitsstandpunkt aus vermerken wir positiv, dass es einen Startknopf gibt, der für die Inbetriebnahme zuerst betätigt werden muss. Allerdings fehlt uns ein Sicherheitsbügel an der Vorderseite, wodurch beide Hände und Kraft erforderlich sind, um das Gerät zu starten. Die Vibrationsdämmung der 115iHD45 ist sehr gut, sodass auch über längere Zeit für angenehmes Arbeiten gesorgt ist. Die Akkulaufzeit ist ebenfalls sehr gut und die Ladezeit ist gering. Beim Ladegerät handelt es sich jedoch nicht um eine gewöhnliche Station, in die der Akku eingerastet wird, sondern um eine etwas umständlichere Variante, die auch mehr Platz benötigt. Insgesamt handelt es sich hierbei aber um eine richtig gute Heckenschere, die sich für den Großteil der Hauseigentümer eignet. Sie schneidet lange, relativ grob geformte Hecken und verfügt über ein hohes Maß an Ergonomie und Herstellungsqualität.