Felco 8 (Large)

Premium-Gartenschere mit äußerst scharfen Klingen für Anwender mit größeren Händen

  • Premium
  • Bypass
  • Rechts & Links
  • Ja
  • 25 mm
  • 252 g (gemessen)
  • 210 mm
  • 170 mm
  • Rot
  • Gehärteter Stahl
  • Geschmiedetes Aluminium, Griff mit PVC-Kunststoff ummantelt.
  • Felco 6 (kleiner)
  • Ja
  • Ja
  • Lebenslang (Aluminiumgriff, gilt nur für Konstruktions- und Herstellungsfehler)
Sekator Felco 8

Vorteile von Felco 8 (Large)

  • Schneidet effektiv, ergonomischer Griff, gut sichtbare Farbe
  • Unzureichender Korrosionsschutz, schwer, etwas klobig

Felco ist ein Schweizer Unternehmen, das schon seit 1945 Werkzeuge produziert. Mit dem Werbeslogan "Swiss Precision. Made to Last" zielt Felco darauf ab, für die Qualität zu stehen, die man gerade mit der Schweiz verbindet. Viele Gärtner verwenden die Werkzeuge von Felco. Das Unternehmen richtet sich auch auf Kunden aus, die hohe Anforderungen stellen. Felco 8 ist für Personen mit großen und kräftigen Händen bestimmt. Benötigt man allerdings ein kleineres Modell, dann eignet sich dazu die recht ähnliche Felco 6. Felco 8 ist für die linke und rechte Hand konzipiert. Da die Verriegelung an der linken Seite sitzt, ist sie für Rechtshänder dennoch einfacher anzuwenden. Ist man Linkshänder, gibt es dagegen die Felco 9 zur Auswahl, bei der die Verriegelung an der rechten Seite sitzt. Der Griff besteht aus bequemem PVC-Kunststoff und ist ergonomisch geformt. Positiv ist auch die rote Farbe, dank der man das Werkzeug leicht wiederfindet, wenn man es verlegt hat. Vor allem wird diese Felco aber natürlich für seine Schneidequalitäten geschätzt. Es handelt sich hierbei um eine kräftige Gartenschere mit einer guten Hebelwirkung, die das Beschneiden von Ästen erleichtert. Sowohl die Länge von 21 cm sowie die spitze Form des Schneidkopfs vereinfachen es, an Zweige heranzukommen, die im Gebüsch etwas versteckter sind oder sich höher oben in den Bäumen befinden. Die Verriegelung ist einfacher zu verwenden. Ein Vorteil ist auch, dass die Felco 8 über einen Drahtschneider verfügt, mit dem man auch leicht dünnere Stahldrähte durchtrennen kann.

Dennoch ist die Felco 8 eine recht große und schwere Gartenschere, wodurch sie sich nicht für jedermann eignet. Für einen Teil unserer Testpersonen ist sie zu klobig. Ein anderer Nachteil besteht darin, dass die Klingen nicht gegen Korrosion behandelt sind. Auch die Feder auf einer unserer Felco-Gartenscheren rostete ganz schön, als wir sie über eine längere Zeit verwendeten. Auch wenn die Felco über ein großes Sortiment von Ersatzteilen verfügt und alle Komponenten austauschbar sind - von einer Gartenschere in dieser Preisklasse könnte man sich unserer Ansicht nach einen besseren Schutz gegen Korrosion erwarten. Insgesamt ist die Felco aber eine solide und effektive Gartenschere. Obwohl die lebenslange Garantie nur für die Aluminiumgriffe gilt, wird die Felco-Gartenschere über lange Zeit eine gute Hilfe im Garten darstellen; vorausgesetzt, man gibt auf sie acht.