Dualit Hand Blender

Gediegen, schnell und einfach gespült mit praktischem Mixbecher

  • Mittelklasse
  • 64x378x126 mm
  • 0,91 kg
  • 700 W
  • Rostfreier Stahl
  • Material: Rostfreier Stahl | Anzahl Blätter: 6 St
  • 12.000 – 18.000 U/min
  • 12 St
  • 0,7 Liter
  • 87 dB (gemessener Maximalwert)
  • 1,5 m
  • 1 Jahr
  • Mixbecher, Ballonschneebesen, Mixkrug
Dualit Hand Blender

Vorteile von Dualit Hand Blender

  • Schnell, gediegen, einfach zu reinigen, praktischer Mixbecher, Ersatzteile erhältlich
  • Kurze empfohlene Betriebszeit, empfindliche Oberfläche, etwas klumpig

Der Dualit Hand Blender ist ein schneller und funktioneller Stabmixer mit einem flachen Mixfuß, der leicht zu reinigen ist. Dieser ist außerdem "non-scratch", damit der Boden des Kochgefäßes nicht beschädigt wird. Mandeln zu hacken dauert ca. 45 Sekunden. Auch der Ballonschneebesen ist effektiv und schlägt ein paar Deziliter Sahne in der gleichen Zeit, im Verhältnis zur Konkurrenz ist dies schnell. Beim Mixen eines Smoothies entsteht auch Vakuum, aber das Endresultat ist dennoch gut. Sowohl der Mixstab als auch das Zubehör können in der Spülmaschine gereinigt werden, allerdings nur bei Temperaturen bis zu 40°C. Bei dem im Lieferumfang enthaltenen Mixbecher kann während des Betriebes über eine praktische Einschub-Funktion im Deckel eingefüllt werden. Wir hätten jedoch gerne gehabt, dass der Stabmixer im Mixbecher arretiert werden kann, für eine erhöhte Sicherheit. Der Hand Blender ist gediegen konstruiert, dies bürgt für eine gute Haltbarkeit. Außerdem gibt es gewisse Ersatzteile zum Kauf. Gleichzeitig kommt die kräftige Konstruktion in einem etwas klumpigen Design daher, das beim Greifen für kleinere Hände groß sein kann. Das Mixgehäuse hat eine metallic-farbene Plastikhülle, deren blanke Oberfläche jeden Fingerabdruck erkennen lässt. Außerdem ist die Hülle schnell abgenutzt und der Text  darauf schon nach wenigen Wochen der Anwendung nicht mehr zu erkennen.

Man muss starke Klauen haben, um den Stab leicht vom Motorgehäuse lösen bzw. wieder aufsetzen zu können. Da der Stab mittels Drehung fixiert wird, kann es mit nassen oder öligen Händen leicht glitschig werden. Die maximale empfohlene Betriebszeit ist mit einer Minute sehr kurz bemessen. Da schafft man es zum Beispiel nicht, Sahne oder Eischnee fertig zu schlagen. Außerdem darf der Mixer nicht mehr als eine Minute innerhalb einer Vierminutenperiode verwendet werden, um Überhitzung zu vermeiden. Im Vergleich zu ähnlichen Modellen ist das knapp bemessen. Sieht man darüber hinweg ist der Hand Blender jedoch ein schneller und fähiger Qualitätsmixer.