Bamix Swissline M200

Hocheffektiv und gediegen mit praktischem Zubehör

  • Premium
  • 60x350x60 mm
  • 0,96 kg
  • 250 W (Wechselstrom)
  • Rostfreier Stahl
  • Material: Rostfreier Stahl | Anzahl Blätter: 2 St
  • 12.000 – 18.000 U/min
  • 2 St
  • 1 Liter
  • 84 dB (gemessener Maximalwert)
  • 1,9 m (Spiralkabel)
  • Multimesser, Quirl, Schlagscheibe, Zerkleinerer, Mixbecher, Processor
Bamix Swissline M200

Vorteile von Bamix Swissline M200

  • Hohe Bauqualität, hohe Leistung, praktisches Zubehör, gute Reparaturmöglichkeiten
  • Mixfuß nicht abnehmbar, umständliche Reinigung

Der Bamix Swissline M200 ist ein kraftvolles und gediegenes Gerät, das dank seiner hohen Qualität eine wohlverdiente Topplatzierung unter den Stabmixern hält. Mit einer Garantie auf Lebenszeit und einem seit dreißig Jahren gut funktionierenden Ersatzteilmarkt ist er alles andere als ein Wegwerfprodukt. Der M200 ist leicht zu bedienen, er kann bis zu 2/3 seiner Höhe in Flüssigkeit eingetaucht werden und einige praktische Zubehörteile sind im Kauf inbegriffen. Der Stabmixer schafft es, gefrorene Beeren zu verarbeiten und bohrt sich effektiv in festere Lebensmittel. Die maximale Mixzeit von 5 Minuten ist reichlich bemessen und die rostfreien Messer zerkleinern Eis mit Leichtigkeit. Der Schneebesen schlägt ein paar Deziliter Sahne in weniger als einer halben Minute und schafft es, eine cremige Mayonnaise herzustellen, die nicht gerinnt, auch wenn viel Öl auf einmal dazugegeben wird. Leider ist der Mixstab nicht vom Motorteil abnehmbar, was praktisch wäre für die Reinigung. Die Messer selber können jedoch abgenommen werden, um sie einfacher abwaschen zu können. Sie sind klein, weshalb man gut daran tut, auf sie zu achten. Die Messer müssen auch gelockert werden, wenn man Zubehörteile wechselt, und das Hantieren mit scharfen Messer birgt immer ein kleines Risiko, dass man sich schneidet.

Der M200 ist teurer als die meisten Stabmixer, aber seine Leistung, hohe Bauqualität und das praktische Zubehör machen ihn dennoch preiswert.