Ryobi RHT36C60R15

Durchdacht, mit smarten Funktionen für eine breite Anwendergruppe

  • Batteriebetrieben
  • 36 V
  • 1,5 Ah
  • 30 min (gemessen)
  • 20
  • 4.266 g (gemessen, inklusive Akku), 3.344 g (gemessen, exklusive Akku)
  • 70 cm (gemessen)
  • 75,3 dB (gemessen)
Ryobi RHT36C60R15

Vorteile von Ryobi RHT36C60R15

  • Gute Ergonomie, gut ausgewogen, gut für Mischhecke geeignet, smarte „Haifischflosse“ auf Schwert
  • Kurze Akkulaufzeit, keine Kindersperre

Ryobi RHT36C60R15 ist eine Heckenschere mit einer ausgeprägten Schienenlänge und mehreren ausgeklügelten Funktionen. Die herausragendste darunter ist die Funktion „HedgeSweep“. Im Prinzip handelt es sich dabei um eine Art kleiner Haiflosse auf dem Schwert, mit deren Hilfe kleine Äste während des Schneidens weggehalten werden. Das funktioniert sogar besser als erwartet und macht sich vor allem dann gut, wenn man die Oberseite der Hecke bearbeitet, da man an diese Stellen ansonsten nicht so gut herankommt. Eine andere Stärke von RHT36C60R15 ist, dass der Griff sowohl um 45 als auch 90 Grad gewinkelt werden kann. Es gibt auch die Funktion, die Drehzahl herunterdrehen zu können, was theoretisch betrachtet durchdacht ist. Doch in der Praxis macht dieser Feinschnittmodus für den Anwender kaum einen Unterschied aus. Die Ergonomie ist dagegen gut. Die Heckenschere ist gut ausgewogen und verfügt über einen angenehm gummierten Griff, der gut in der Hand liegt.

Die Leistungsfähigkeit von Ryobi RHT36C60R15 ist hoch. Problemlos werden Äste bis circa 1,5 cm Durchmesser bewältigt – was die meisten Hecken umfasst. Bei gröberen Ästen tendiert das Gerät manchmal dazu, diese abzureißen oder sie nicht zu bewältigen. Die Akkulaufzeit ist leider etwas kurz. Es ist zu empfehlen, einen Akku von mindestens 2 Ah hinzuzukaufen, damit bei Bedarf gewechselt werden kann. Dadurch erhöht sich auch der Preis ein wenig. Ein Vorteil besteht aber darin, dass dieses Modell zum One-Plus-System von Ryobi gehört, sodass der Akku auch mit allen anderen 36-Volt-Geräten im Sortiment verwendet werden kann. Positiv vermerken wir die für den Anwender gut sichtbar platzierte Akkustandsanzeige. Auch der Handschutz aus durchsichtigem Kunststoff erhält ein Plus, der eine gute Sicht auf das Schwert bietet. Der mitgelieferte Schwertschutz ist aus Hartplastik und erfüllt seinen Zweck. Was uns bei diesem Gerät fehlt, ist eine Kindersperre. Es ist einfach in Betrieb zu nehmen. Falls es im Haushalt Kinder gibt, sollte nach der Anwendung daher auch der Akku entfernt werden. RHT36C60R15 ist in vielerlei Hinsicht eine richtig gute Heckenschere. Durch die ausgeprägte Schwertlänge kommt man auch bei etwas breiteren Hecken gut an die zu bearbeitenden Stellen heran und die ausgeklügelten Funktionen machen die Heckenschere benutzerfreundlich. Für eine normalgroße Hecke wird die Anwendererfahrung durch den Kauf eines Zusatzakkus richtig gut gestaltet.