Nilfisk Multi II 30 T VSC Inox

Kraftvoll und benutzerfreundlich für viele Arbeitsbereiche

  • 1.400 W
  • 2.500 l/min
  • 210 mbar
  • 30 l, rostfrei
  • 23 l (gemessen)
  • 3,9 m (gemessen)
  • 5 m (gemessen)
  • Ja
  • Ja
  • 4,5 cm (gemessen)
  • 61,2 dB (gemessen)
  • 10,5 kg
  • 426x374x684 mm
  • Beutel inbegriffen
Nilfisk Multi II 30 T VSC Inox

Vorteile von Nilfisk Multi II 30 T VSC Inox

  • Kraftvolle & anpassbare Saugkraft, gute Filterreinigung, großer Behälter, stabil, leicht rollbar, langer und elastischer Schlauch, praktische Aufhängevorrichtung
  • Kein verriegelbarer Adapter für Elektrowerkzeuge

Nilfisk Multi II 30 T VSC Inox wird Testsieger: aufgrund seiner hohen Leistungsfähigkeit gepaart mit mehreren cleveren Lösungen, die den Nass-/Trockensauger sehr benutzerfreundlich machen. Beispielsweise ist die Saugkapazität sehr gut und die Düse ist ganz vorne relativ platt. Der Vorteil einer platten Düse ist, dass man leicht an enge Stellen gelangt.Gleichzeitig ist sie aber nicht so platt, dass größere Schmutzteile stecken bleiben oder an der Außenseite haften bleiben würden. Eine andere benutzerfreundliche Lösung stellen die Halterungen an den Seiten dar, an denen man sowohl Schlauch als auch Stromkabel ordentlich aufhängen kann, wenn das Gerät nicht verwendet wird. Ein weiteres Plus ist, dass die Saugkapazität einstellbar ist, sowohl am Gerät als auch am Griff. Auf diese Weise kann die gewünschte Saugkapazität am Gerät eingestellt werden und dann können die Feineinstellungen vorgenommen werden, ohne zurück zum Gerät gehen zu müssen. Multi II 30 T VSC Inox hat auch einen sehr langen und elastischen Schlauch. Mit diesem kann man sich relativ frei im Raum und um das Objekt herum bewegen, ohne das Gerät immer überallhin mitschleppen zu müssen. Außerdem rollt der Nass-/Trockensauger gut über den Boden, auch wenn sich Schutt und Müll im Weg befinden.

Nilfisk Multi II 30 T VSC Inox verfügt wie erwähnt über eine sehr gute Saugkapazität. Teils saugt er problemlos Trockenmaterial, von Schleifstaub bis hin zu Spänen in Hühnerställen. Teils bewältigt er ganze 23 Liter Wasser, bevor er aufhört. Der Filter befindet sich im Behälter. Das bedeutet, dass er nass wird, wenn Sie feuchte Verunreinigungen aufsaugen. Er trocknet aber relativ schnell und Sie können ihn auch abnehmen und ohne ihn staubsaugen. Eine Anzeige auf dem Gerät teilt Ihnen mit, wann es an der Zeit ist, den Filter zu reinigen. Das geht sehr einfach. Dazu muss man nur eine Taste drücken, sodass ein kleiner Motor in Gang geht und einen Luftstrom erzeugt, über den der Filter besonders stark vibriert. Die Reinigung erfolgt anders ausgedrückt halbautomatisch. Den einzigen Nachteil, den wir mit diesem Filter erkennen, ist, dass der Einsatz aus Karton ist; er wird dadurch leicht beschädigt, wenn man ihn herausnimmt und wieder zurücksetzt. Schließt man Multi II 30 T VSC an ein Elektrowerkzeug an, gibt es dazu einen konisch geformten Adapter. Der Vorteil dabei ist, dass dieser für drei unterschiedliche Größen passt. Der Adapter verfügt zwar nicht über eine Verriegelung, sodass er sich löst, wenn sie kräftig daran reißen. Andererseits sitzt der Adapter gut genug, sodass es in der Praxis zu keinen Problemen kommt. Insgesamt handelt es sich bei Nass-/Trockensauger Multi II 30 T VSC Inox von Nilfisk um eine richtig gute Anschaffung. Er eignet sich sowohl für diejenigen mit einer kleineren Werkstatt als auch für diejenigen, die ihn für schwerere Verunreinigungen im und um das Wohnhaus herum verwenden möchten.